Krimmler Theaterwanderung

Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung im Krimmler Achental.

Seit 2016 spürt das „teatro caprile“ in packenden und auch heiteren Szenen der Flucht der 5000 jüdischen „displaced persons“ über den Krimmler Tauern im Jahr 1947 an Originalschauplätzen nach. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen und Schauspielern wandert das Publikum von Krimml entlang des alten Wasserfallwegs zur Windbachalm.