Gedenkwanderung 2021

Alpine Peace Crossing 2021: (K)eine Welt von gestern – der herausfordernde Umgang mit Erinnerungen

Das war die Gedenkwanderung 2021

Das diesjährige Alpine Peace Crossing und die zugehörigen Gedenkveranstaltungen in Saalfelden und Krimml haben in diesem Jahr vom 25.06 bis zum 26.06 stattgefunden.

Wir danken allen Teilnehmer*innen für die schöne und inhaltsreiche Wanderung!

2021 jähren sich die Gedenkveranstaltungen von Alpine Peace Crossing zum 15. Mal. Ein guter Anlass also, einen Blick zurück in die Vergangenheit zu werfen. Erinnerungen sind Tore zur Geschichte. Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen stellen die Grundlage für Gedenken und Erinnerung dar. Sie machen die Vergangenheit greifbar und erfahrbar. Deshalb liegt unser diesjähriger Schwerpunkt auf Lebensgeschichten. Wir wollen damit die Ereignisse 1947 auf einer neuen, persönlichen Ebene zugänglich machen.